E: 1:0 – U10 siegt nach schwacher ersten Halbzeit

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer auf dem Dortelweiler Sportgelände bei den E-Juniorinnen zwischen der MSG Bad Vilbeler und SG Bornheim.

Spielführerin Malin Krüger konnte nach einer Perez-Ecke die MSG zum verdienten 1:0-Sieg schießen (16.). Auch in der Folgezeit konnte keine der beiden Mannschaften sich offensiv präsentieren. Erst im zweiten Abschnitt wurde das Spiel besser, doch ein weiterer Treffer sollte nicht mehr fallen. Obwohl die MSG durch Perez, Huth, Krüger, Seekamp und Thiel mehrere 100%ige Torchancen teils kläglich, teils unglücklich vergaben. Am Ende geht der Sieg in Ordnung, so dass die Bad Vilbelerinnen an den Bornheimerinnen auch in der Tabelle vorbeiziehen und Platz 3 nun inne haben.

Aufstellung MSG: Huber (2. HZ Köhler) – Halm, Krüll – Thiel, Krüger, Köhler – Perez – Bender, Huth, Seekamp

Aufstellung SG: Stoppok – Baunemann, Desjardins, Nebe, Katawouri, Welser, Soares – Ritscher, Maechling, Segeth, Noll

Tore: 1:0 Krüger (16.)

Nächstes Spiel: Samstag, 21.03.2015, 13:30 Uhr DJK Bad Homburg – MSG Bad Vilbel