E: 1:0 – U10 beendet Oberursel-Fluch

In einem ausgeglichenen Meisterschaftsspiel konnte die MSG ihren Fluch gegen den 1. FFV Oberursel durch ein Perez-Tor beenden.

Nach leichten Schwierigkeiten in den Anfangsminuten hatte die MSG Bad Vilbel sich schnell gefangen und erspielte sich einige gute Torchancen. MSG-Torjägerin Patricia Perez konnte 60 Sekunden vor dem Pausenpfiff des guten Schiedsrichter den entscheidenen Treffer zum 0:1 nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte. Kurz darauf hatte erneut Perez die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen, doch eine starke Parade der Oberurseler Torfrau Smaizyte verhinderte dies. Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste aus der Brunnenstadt nur noch selten aus der eigenen Hälfte heraus, doch wenn dann wurde es gefährlich. Die Gastgeberinnen hatten mehr vom Spiel, konnten ihre Feldüberlegenheit allerdings nicht in Tore ummünzen.

Aufstellung FFV: Smaizyte – Noll, Hall, Kehrmüller, Kharabanda, Liedtke, Werthmann, Bahr, Rüffer, Hofmann, Adler

Aufstellung MSG: Huber – Krüger, Krüll – Lebsanft, Huth, Perez – Halm – Seekamp

Tore: 0:1 Perez (24.)

Nächstes Spiel: Mittwoch, 27.05.2015, 18:00 Uhr SC Riedberg – MSG Bad Vilbel