FC Halikko (Finnland) kommt

29.01.14. Zu einem Höhepunkt und schönen Abschluss der Saison 2013/14 kommt es für die C-Juniorinnen der MSG am 12. Juli, wenn die Mannschaft des FC Halikko CT aus Salo/Finnland zu einem Freundschaftsspiel nach Bad Vilbel kommt.

Ein Porträt der Mannschaft im Anschluss.

Hier die Webadresse des >> FC Halikko, auf der ebenfalls bereits auf das Gastspiel eingegangen wird.

 

Porträt: Die Mannschaft des FC Halikko CT15

hat ihre Vereinsheimat beim FC Halikko in der Stadt Salo, Finnland (ca. 120 westlich von Helsinki). Dieses 19-köpfige C-Mädchenteam besteht jeweils zur Hälfte aus Spielerinnen des Jahrganges 2000 und 1999. Die Mannschaft gibt es in dieser Form seit zwei Jahren, jedoch spielen die meisten Spieler seit ca. 6 Jahren zusammen.

Während der Hauptspielsaison (April-Oktober) werden ca. 5 Trainingseinheiten bzw. Spiele pro Woche durchgeführt. Ungefähr die Hälfte der Mädchen spielt zudem in einer Kreis- und
Bezirksauswahlmannschaft.

Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern setzen sich sehr dafür ein, den Spielern Turniere und internationale Begegnungen zu ermöglichen. Im vergangen Jahre spielte die Mannschaftdeshalb
auch in Schweden und Spanien. Zudem richtete
sie ein eigenes Turnier im August aus, an dem sehr gute Mannschaften aus Schweden und Finnland teilnahmen.

In der Saison 2013 spielte die Mannschaft in zwei Ligen meist gegen 1-2 Jahre ältere Gegner:
• Alueliiga (Bezirksliga) Mädchen: Hier wurde der erste Tabellenplatz erreicht.
• Piiriliiga (Kreisliga) Jungen: Hier wurde ein Platz am unteren Ende der Tabelle erreicht.
Mit dem ersten Platz in der Alueliiga konnte die Mannschaft um Laura Kalmari (finnische Spielerin) Turnier teilnehmen. Dort trafen die besten 16 Mannschaften Finnlands des Jahrganges 1998 aufeinander und es reichte für den 12. Platz.

In der Saison 2014 wird die Mannschaft in der „Etelä-Länsi-Liiga“ spielen, zu welcher sie sich im Herbst 2013 qualifizieren musste. Nachstehend kann man ersehen, dass diese Liga mit einer Hessenliga U14/15 verglichen werden kann, da die Auswahl der Mannschaften und das Einzugsgebiet (Einwohnerzahl) vergleichbar sind.

Der Juli 2014 wird einen besonderen Saisonhöhepunkt mit sich bringen. Die FCH CT15 Mannschaft befindet sich zu dieser Zeit in einem Trainingslager in Bad Homburg und trifft sich als ganz besonderen Highlight zu je einem Freundschaftsspiel gegen MSG Bad Vilbel, Eintracht Frankfurt und den FFC.

An dieser Stelle ein herzliches Danke schön an die Trainer und Gruppenleiter dieser Vereine/Mannschaften, welche die Anfrage auf diese Spiele mit großer Begeisterung beantwortet haben und zusätzlich noch Vorschläge zu  Treffen nach den Spielen vorschlugen. Diese bedeuten sicherlich eine besonders schöne Erfahrung, zu deren Vertiefung in dieser Form sich  eine Fortsetzung in Finnland anbietet. Wir hoffen es!

Thomas Kaiser, FC Halikko