U10 siegt 2:0 in Schwalbach

Verdienter 2:0-Erfolg in Schwalbach

23.03.14. Mit einer tollen Leistung der Mannschaft, in der Emilia Steppan mit ihren beiden sehenswerten Toren herausragte, besiegten die MSGler die Mädels von Schwalbach U10.

Bereits nach 3 Minuten hatte Emilia den 1:0-Treffer auf dem Fuß, doch sie scheiterte da noch an der starken Torhüterin. Beim zweiten Anlauf glückte es ihr (Emilia) dann besser: Nach tollem Zuspiel von Lena Müller schob sie den Ball an der Torhüterin vorbei. Es ergaben sich dann noch zahlreiche Einschussmöglichkeiten für Emilia Steppan, Lena Müller und Patricia Perez, doch dank der starken Torhüterin ging es nur mit 1:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit steigerte sich nun Schwalbach, aber auch auf MSG-Seite stand mit Clara Staat eine gute Torhüterin im Tor und bewahrte die MSG in dieser Phase vor einem Gegentor. In der 40. Minute gab es einen Freistoß an der Mittellinie, getreten durch Luise Hoffbauer, den Emilia mit der Brust annahm und volley aus der Drehung aus 16 Metern in den Winkel traf.