D1 MSG-Mädchen siegen 11:0

MSG U12 I in Torlaune beim 11:0 Sieg gegen die Spvgg Oberrad
Ein wahres Torfestival feierte die MSG U12 I beim Spiel gegen die Spvvg Oberrad. Es war ein einseitiges Spiel gegen die in jeder Hinsicht überforderten Frankfurterinnen. Und so dauerte es auch nur bis zur 5. Spielminute bis das erste Tor für Bad Vilbel fiel. Stella Teschler hatte einen Abschlag der Torhüterin der Spvgg Oberrad aufgenommen, war dann ungehindert auf das Tor zugelaufen und hatte das 1:0 markiert. Zur Halbzeit war das Spiel beim Stand von 4:0 bereits entschieden. Nach der Halbzeit ließen die Vilbelerinnen den Ball sehr schön laufen und erzielten in der Folge weitere Tore wie am Fließband zum Entstand von 11:0. Großen Anteil am Erfolg hatte neben Stella Teschler die insgesamt 5 Tore schoss, Leann Müller, die sich 4 Mal mal in die Torschützenliste eintragen konnte. Die weiteren Treffer erzielten Ida Halm und Sofia Bender.