U14 gewinnt zum Saisonabschluss Turnier in Ommen/NL

Krönender Saisonabschluss für U14 mit Sieg in Holland

Die U 14-Mädchenmannschaft der MSG Bad Vilbel, in dieser Saison erneut Erster der Hessenliga, hat am verlängeten Fronleichnamwochenende den ersten Platz beim 13. Oranje-Cup in Ommen / NL belegt. In der Kategorie U 15 Juniorinnen haben sich die Vilbeler gegen weitere sieben Mädchenmannschaften aus Deutschland und den Niederlanden souverain durchgesetzt.
 
Im niederländischen Ommen haben an dem internationalen Jugendfussballturnier 72 Mannschaften in den Kategorien U 9 bis U 15 der Junioren und U 15 der Juniorinnen teilgenommen. Vertreten waren Teams aus dem Gastgeberland, Russland und Deutschland. Das Turnier startete mit einer sehr schönen Eröffnungsveranstaltung, bei dem die Mannschaften beim Einlaufen einzeln vorgestellt und die Nationalhymnen gespielt wurden. Die zur Verfügung stehende ausgezeichnet gepflegte Sportanlage war die Grundlage für die sportlichen Leistungen aller Teilnehmer. Den beeindruckenden Abschluss bildete die Ehrung der Siegermannschaften und Torschützenkönigen in den jeweiligen Altersstufen und die Vergabe des Fair Play-Pokals an eine Mannschaft.
 
Die MSG spielte sich bei den Juniorinnen nach fünf Spielen in drei Tagen souverän mit einem dem Spielverlauf entsprechenden Torverhältnis von 38:1 verdient auf das Siegertreppchen. MSG-Stürmerin Ana Perez erhielt zusätzlich die Torschützen-Trophäe. Abwehr und Torfrauen haben lediglich ein Gegentor zugelassen. Abgerundet wurde der sportliche Erfolg mit einem netten Rahmenprogramm im benachbarten und mit seinen Wigwams als Übernachtungsquaertier dienenden Freizeitpark Slagharen. Für die Kinder, die begleitenden Eltern und dem Trainerteam unter Rüdiger Köhler von hatten alle ein rundum gelungene Tage. Einhellige Meinung der Mädchen: Das war super und nächstes Jahr werden wir das Turnier in Barcelona spielen.
 
Die Spiele im Einzelnen:
1. MSG – Nieuwleusen/NL: 12:0
2. MSG – SV Herbern: 4:0
3. MSG – SW Essen: 10:0
4. MSG – Schlüchtern/Distelrasen: 8:1
5. Finale: MSG – SV Herbern: 4:0

Torschützenliste:
12 Ana Perez, 10 Chantal May, 4 Jil Träger, 3 Alicia Casado, 3 Sophie Trepohl, 2 Milena Barth, 2 Marina Fitzner, 1 Alice Empter, 1 Celina Steppan. -rk