Unglaubliche 3.100,- € Spenden beim Benefizturnier der MSG Bad Vilbel

Am 18.12.2016 fand in der Sporthalle Bad Vilbel unser Benefizturnier mit vielen Mannschaften aus den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 statt. Bis auf eine U10-Mannschaft, die leider morgens am Turniertag noch absagte und durch eine gemischte Mannschaft der Kreisauswahlen Ffm-Nord und Ffm-Süd ersetzt wurde, kamen alle nach Bad Vilbel, um für einen wirklich guten Zweck Fußball zu spielen. Die gesamten Einnahmen wurden als Spende dem LaLeLu e. V. Bruchköbel übergeben, der Familien mit unheilbar kranken Kindern unterstützt.

Geboten wurde nicht nur spannender und hochklassiger Mädchenfußball – in den verschiedenen Turnieren waren die Kreisauswahlen Frankfurt (U10), die Regionalauswahlen Frankfurt (U12 und U14) sowie einige Hessenligamannschaften vertreten – , in der kleinen Sporthalle wurden zusätzlich Bewegungsangebote für die ganze Familie wie Pilates, Zumba und Yoga unter dem Motto „Beweg Dich für einen guten Zweck“ angeboten. Im Foyer verkauften fleißige Eltern und Spielerinnen der MSG Bad Vilbel Kaffee, Kuchen, Würstchen und Getränke und alle zwei Stunden drehte sich das Glücksrad, bei dem es tolle Sachpreise zu gewinnen gab, z. B. gespendete Fanartikel vom FFC Frankfurt und Eintracht Frankfurt.

Beim U10-Turnier setzten sich die Auswahlen Frankfurt auf den ersten drei Plätzen durch, die durch tollen Fußball glänzten und sich auch auf dem Spielfeld absolut vorbildlich präsentierten. Allen voran die Auswahltrainer Mara und Stefan, die nicht nur spontan eine Ersatzmannschaft für die absagende Mannschaft stellten, sondern auch während der Spiele zeigten, was es heißt, als Trainer mit Fair Play eine Vorbildfunktion für die Spielerinnen zu haben. Vielen Dank an Euch!

Im U8 Einlagespiel setzte sich die SG Wiking 03 Offenbach gegen die MSG Bad Vilbel mit 3:0 durch.

Das U12-Turnier dominierte die MSG Düdelsheim/Oberau vor dem BSC Schwalbach und Wiking Offenbach.

Und im abschließenden U14-Turnier konnten die Gastgeber den Turniersieg für sich beanspruchen. Zweiter wurde die MSG Düdelsheim/Oberau vor den beiden Regionalauswahlen.

Aber auch die anderen Mannschaften haben klasse Fußball gezeigt, die meisten Spiele waren sehr eng und gingen oft nur mit einem Tor Unterschied aus. Das Wichtigste heute war nicht das Schießen von Toren, sondern die Teilnahme am Turnier für den guten Zweck. Und deshalb bekam jede Spielerin auch eine Dankesurkunde mit ihrem Namen.

Das Beste kam aber zum Schluss, als wir die Spendeneinnahmen verkündeten:

Insgesamt 3.100,- € konnten wir am Ende des Turniers als Spende dem LaLeLu e. V. überreichen.

Vielen herzlichen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!

15541036_1844448119132190_2748914237349937025_o